Grundkörper mit Morsekegel

  • Grundkörper mit Morsekegel
  • Grundkörper mit Morsekegel
  • Basic body with morse taper
  • Grundkörper mit Morsekegel
  • Video-Link
Grundkörper mit Morsekegel

Beschreibung

EINSATZBEREICH

Zum rationellen Drehen und Fräsen von Werkstücken auf ihrer ganzen Länge ohne Umspannen mit höchster Genauigkeit.

AUSFÜHRUNG

Grundkörper mit Morsekegel und mechanischem Druckausgleich. Spannkreis-Ø 8-80 mm. Werkstück-Gewicht max. 100 kg.

VORTEILE
  • Zum Drehen und Fräsen in einer Aufspannung
  • Ausgleichende Mitnehmer-Scheibe, radial spielfrei
  • Höchste Rundlaufgenauigkeit von bis zu 0,01 mm
  • Stabiler und gleichbleibender Werkstück-Längenanschlag an der Stirnseite durch federnde Zentrierspitze
  • Höchste Flexibilität durch universellen Austausch von Mitnehmer-Scheibe und Zentrierspitze
TECHNISCHE MERKMALE
  • Richtwert für axial zulässige Gesamtbelastung der 3 Abstützkolben: 9000 N
Anhänge
Datenblatt (Size: 1001.97 KB)
Katalogseiten (Size: 1.14 MB)
Bedienungsanleitungen (Size: 3.56 MB)
  1. 310065 Liefertermin auf Anfrage
    565,00 €
    Stirnseiten-Mitnehmer-Grundkörper, MK 3, ( ohne Zentrierspitze) CoE mechanisch
  2. 310066 Verfügbar
    590,00 €
    Stirnseiten-Mitnehmer-Grundkörper, MK 4, (ohne Zentrierspitze) CoE mechanisch
  3. 310068 Liefertermin auf Anfrage
    654,00 €
    Stirnseiten-Mitnehmer-Grundkörper, MK 5, (ohne Zentrierspitze) CoE mechanisch