Grundkörper mit Morsekegel

Grundkörper mit Morsekegel

Beschreibung

EINSATZBEREICH

Zum rationellen Drehen und Fräsen von Werkstücken auf ihrer ganzen Länge ohne Umspannen mit höchster Genauigkeit.

AUSFÜHRUNG

Grundkörper mit Morsekegel und mechanischem Druckausgleich. Spannkreis-Ø 8-80 mm. Werkstück-Gewicht max. 100 kg.

VORTEILE
  • Zum Drehen und Fräsen in einer Aufspannung
  • Ausgleichende Mitnehmer-Scheibe, radial spielfrei
  • Höchste Rundlaufgenauigkeit von bis zu 0,01 mm
  • Stabiler und gleichbleibender Werkstück-Längenanschlag an der Stirnseite durch federnde Zentrierspitze
  • Höchste Flexibilität durch universellen Austausch von Mitnehmer-Scheibe und Zentrierspitze
TECHNISCHE MERKMALE
  • Richtwert für axial zulässige Gesamtbelastung der 3 Abstützkolben: 9000 N
Anhänge
Datenblatt (Size: 1001.97 KB)
Katalogseiten (Size: 1.14 MB)
Bedienungsanleitungen (Size: 3.56 MB)
Orientierungshilfe (Size: 89.75 KB)
  1. 310065 Verfügbar
    586,00 €
    Stirnseiten-Mitnehmer-Grundkörper, MK 3, ( ohne Zentrierspitze) CoE mechanisch
  2. 310066 Verfügbar
    612,00 €
    Stirnseiten-Mitnehmer-Grundkörper, MK 4, (ohne Zentrierspitze) CoE mechanisch
  3. 310068 Verfügbar
    679,00 €
    Stirnseiten-Mitnehmer-Grundkörper, MK 5, (ohne Zentrierspitze) CoE mechanisch